Bücher & Hörvorträge

Diese Rubrik ist in erster Linie als Hilfestellung für Menschen gedacht, die dem christlichen Glauben gegenüber noch unentschlossen oder skeptisch sind. Die nachfolgenden Bücher, mit ihren klaren und schlüssigen Fakten, sind dafür besonders empfehlenswert. Jedem der Interesse hat, schicke ich sie gerne kostenlos zu. Auch die angebotenen Hörvorträge auf dieser Seite sind sehr interessant und eignen sich hervorragend für Autofahrten. Sie können ebenso kostenfrei im MP3-Format heruntergeladen werden, wie der vollautomatische Bibelleseplan am Ende dieser Seite.

Information – Der Schlüssel zum Leben

Gegen die Lehraussagen von Atheismus, Materialismus, Evolution und Urknall sind schon viele plausible Einwände erhoben worden. Dieses Buch geht einen neuen Weg, indem die vier Pfeiler einer atheistischen Weltanschauung mithilfe von Naturgesetzen widerlegt werden. Erstmals wird nachgewiesen, dass Information eine nicht-materielle Größe ist, die nicht von einer materiellen Quelle stammen kann. Im Zentrum der hier dargelegten »Theorie der Universellen Information« stehen Naturgesetze. Ihre konsequente Anwendung führt zum Nachweis der Existenz eines allwissenden, ewigen Gottes, der der Ursprung allen Lebens ist. (ISBN: 978-3-86699-347-1)

95 Thesen gegen die Evolution

In den Naturwissenschaften wird heute nahezu blind unter der Voraussetzung des Evolutionsgedanken, d.h. im Sinne einer Höherentwicklung der Arten, geforscht und gelehrt. Im Buch zu der bekannten Internetseite www.0095.info werden gründlich all die Argumente hinterfragt, die von Evolutionswissenschaftlern als Bestätigung der Evolution angesehen werden. Dazu werden viele Themenbereiche wie z.B. Biologie, Geologie, Paläontologie oder Chemie untersucht und erstaunliche Ergebnisse aufgezeigt. (ISBN: 978-3-86699-220-7)

Das Molekül und das Leben

Bruno Vollmert und andere führende Wissenschaftler des 20. Jahrhunderts für Makromolekulare Chemie sind aufgrund ihrer Forschungen zu dem Schluss gekommen, dass die Evolutionslehre falsch ist. Warum, das belegt er in diesem Buch mit dem Untertitel "Was Darwin nicht wusste und Darwinisten nicht wissen wollen" sehr ausführlich. Vollmert hat sich ein Leben lang mit der Frage beschäftigt wie die Selbstorganisation nach dem darwinistischen Prinzip ablaufen konnte. Seine Antwort lautet: Weil die makromolekularen Voraussetzungen nicht gegeben sind, ist die Hypothese des zufällig entstandenen Lebens unhaltbar. (ISBN: 978-3-49807-055-7)

Leben wir wirklich in der Endzeit?

Dr. Roger Liebi zeigt in diesem Buch, wie sich seit 1882 bis heute 175 biblische Prophezeiungen wortwörtlich erfüllt haben. All diese Zukunftsvoraussagen beziehen sich auf die vor über 2.500 Jahren in der Bibel angekündigte endzeitliche Rückkehr der Juden in ihr Land Israel. Da es nie jemandem gelungen ist, die prophetischen Argumente für die Glaubwürdigkeit der Bibel sachlich zu widerlegen, ist dieses Buch nicht nur für Menschen hochinteressant, welche die aktuellen Ereignisse in Nahost und deren Hintergründe richtig verstehen wollen, sondern es ist auch eine Herausforderung für alle, die nicht an Gott bzw. die Wahrheit der biblischen Texte glauben. (ISBN: 978-3-85810-021-4)

Bibel und Wissenschaft - Die Forschung hat Verspätung

Anhand von 30 Beispielen zeigt Roger Liebi, dass die Bibel der Forschung in zahlreichen Aussagen lange vorauslag. Aussagen aus dem Alten Testament – teilweise aus dem 3. Jahrtausend vor Christus – beschreiben exakt, was die moderne Wissenschaft erst in unserer Zeit bzw. in der jüngsten Vergangenheit herausgefunden hat. Somit werden die biblischen Aussagen in erstaunlicher Weise immer wieder bestätigt. Ein hervorragendes Buch zum Weitergeben an wissenschaftlich Interessierte. (ISBN: 978-3-86699-257-3)

Fragen die immer wieder gestellt werden

Prof. Dr. Werner Gitt gibt Antworten auf Fragen, die in seiner Evangelisationspraxis und in persönlichen Gesprächen gestellt wurden. Von daher handelt es sich nicht um theologische Spitzfindigkeiten, sondern um Probleme, die Zweifler, Fragende und Suchende wirklich bewegen. Ein sehr hilfreiches Buch zur Gesprächsführung mit Christen und Außenstehenden. (ISBN: 978-3-89397-127-5)

Religion oder Evangelium?

Karl Marx hatte gesagt: "Religion ist das Opium des Volkes." Wie viele Leute haben sich über diese Aussage aufgeregt? Aber in Wirklichkeit stimmt sie. Denn Opium ist ein Rauschmittel, ein Betäubungsmittel, dass über den wirklichen Zustand hinwegtäuscht. Genauso ist es mit Religion, man fängt an sie zu praktizieren und sie beginnt zu wirken: Das schlechte Gewissen geht weg, aber die Sünde bleibt. (32-seitige Broschüre)

Die große Wende - Ein Atheist begegnet der Bibel

Ein Kommunist steht vor einem Scherbenhaufen. Mit dem Fall der Berliner Mauer zerbricht Roland Rommels gehegtes und lange verteidigtes Weltbild endgültig. Er ist gezwungen sich neu zu orientieren und begibt sich auf eine intensive Suche. Dabei packen ihn die Grundfragen des Lebens, die sich jeder denkende Mensch irgendwann stellt: "Wozu lebe ich, warum sterbe ich, wofür ist mein Leben gut?" Das persönliche Zeugnis des Autors lässt erahnen, weshalb die Bibel bis heute das meist verkaufte Buch geblieben ist. (36-seitige Broschüre)

Fragen an den Anfang - Die Logik der Schöpfung

Die Argumente, mit denen man heute gegen eine Schöpfung redet, sind fast überall gleich. Aber diese sind offenbar so stark verbreitet, dass sie sich ständig wiederholen. So sind es immer wieder dieselben Stolpersteine, die viele daran hindern, dem logischen, biblischen Schöpfungsbericht voll zu vertrauen. (ISBN: 978-3-89397-279-1)

Sehr interessante Hörvorträge (MP3) von Dr. Roger Liebi

Ebenfalls sehr interessante Hörvorträge (MP3) von Prof. Dr. Werner Gitt

Diese und viele weitere Hörvorträge stehen jetzt auch auf meiner neuen Seite Glauben-durch-Hören.de zum kostenlosen Download und direkten Anhören bereit. Zudem können sie auf CD oder DVD bei WernerGitt.de bestellt werden.

In einem Jahr durch die Bibel - Vollautomatischer Bibelleseplan

Dir fehlt es an Ausdauer oder an Motivation die Bibel einmal vollständig durchzulesen? Mein eigens entwickeltes Bibelleseprogramm will dir helfen dieses lohnenswerte Ziel zu erreichen, und führt dich binnen eines Jahres wahlweise durch die gesamte Bibel oder nur durch das Neue Testament. Suche einfach aus den acht enthaltenen Leseplänen den Typ aus der dir am besten gefällt, trage das Wunschstartdatum deines Bibelstudiums ein und der Plan sortiert dir vollautomatisch die täglich zu lesenden Kapitel. Anschließend kannst du den Plan bequem ausdrucken und in deine Bibel legen.